Archiv

Kategoriearchiv für „Review“

Rückblick: Ascension Level IV Seminar

Ascension-Seminar-Review-Teil-4

(Lesezeit: 2 Min.) 

Tag 1 

Eine Türöffnung, loslassen, abgeben, transformieren mit Hilfe der LichtKristall-Werkzeuge.

Im Vergleich zu Teil 3, bei der Partnerarbeit (Energieräder Sitzung) nahm ich den Ablauf bewusster wahr, konnte mehr in die Hingabe gelangen.

Vorab sprach ich mit der Leiterin des Seminars, Jutta. Wichtig sind genügend Zeit draußen mit der Natur, sowie kann man sich mit Bäumen verbinden, indem regelmäßig dort Zeit verbracht wird, an den Baum lehnen und loslassen, sich öffnen ohne bestimmte Vorstellung davon, wie das passiert.

Weiterlesen...

Erlebnisse mit Ascension Lichtkristallen – Teil 1

Ascension Produkterfahrungen

(Lesezeit je Bericht, bis zu 2 Min.) 

Nachdem ich heute etwas erlebte, habe ich mich dazu entschlossen, über meine Erfahrungen mit diesen Produkten zu sprechen. 

Bitte beachtet, dass ich diese (hier geschilderten) Erfahrungen früher erlebt habe, als beispielsweise die Erfahrungen in Beitragsteil 2.
Das hier Geschriebene ist vergangen. Die Situationen wurden erfolgreich durchlaufen.

Weiterlesen...

Review: Ascension Basis-Seminar (Level 1)

bunte Farbflächen, Blume des Lebens

(Lesezeit: 8 Min.) 

Ich beschäftige mich mit den Ascension-Lichtkristallen seit Mitte 2017. Ich sah Juttas Video auf Quer-Denken.TV und bekam den Impuls, die bunte Pyramide zu bestellen, sowie noch ein paar andere Dinge. 

Ende 2018 fand dann ein Vor-Ort Seminar statt, an welchem ich teilnahm. Möglich, dass man dazu bald einige Bilder auf der Ascension Homepage finden kann. 

Weiterlesen...

Review: Life is Strange (Spiel)

Life is Strange ist für mich ein bewusstseinserweiterndes Spiel. Ich hätte nach dem ersten Kapitel nicht erwartet, dass es solche Wendungen im weiteren Verlauf gibt. Es gibt derart unerwartete Ereignisse, dass man immer sofort weiterspielen möchte und erfahren will, was als nächstes kommt.

Am Anfang ist nicht einzuschätzen, wie sich das Spiel entwickeln wird. Die ganze Story bleibt spannend bis zum Schluss.

Ich war positiv überrascht.

Weiterlesen...
>